Lamm Nr.6 und 7

Unsere „Giraffe“ ist gerade Mama von 2 Mädchen geworden:

Rebekka und Norberta

Leider haben wir festgestellt, dass der Pimpf Norberta ein Problem mit den Vorderläufen hat: sie knickt die Hufe „falsch rum“

Daumen drücken, dass das morgen besser ist, denn die beiden sind soooo niedlich

Wir haben die Vorderläufe getapet, um sie zu stabilisieren

Sehr chic die roten Beine

Oh man, in Bio versagt

  • Bisher sind wir davon ausgegangen, dass wir 3 Knaben:
    • Carsten, das erste Lamm
      Hans und
      Michel, unsere Zwillinge

    und 1 Mädchen

    • Marife, das (vermeintlich) einzige Mädel

    neu in der Herde begrüßen konnten…

    Was waren wir aufgeregt bei Carsten… und haben nicht richtig hingeguckt…

    Heute haben wir uns „den Großen“ geschnappt und umgedreht… wie peinlich sind wir beiden Hobbyschäfer denn:

    Der Carsten ist nun die wunderschöne Charstia, ein gut gelauntes Mädchen

    … und Micha und ich besuchen nochmals den Bio-Unterricht, Thema „Geschlechtsnerkmale Schafe“ 🙂