Die Klötzchen sind ab

Da zu Corona-Zeiten jeder Hans & Panz mit einer heissen Hündin bei uns Spazieren geht und unsere beiden Rüden – Jack und Bran – in den letzten Monaten nur noch lutschend, sabbernd und mit verdrehten Augen durch die Gegend gelaufen sind, haben wir beschlossen, die Klötzchen abnehmen zu lassen.

Heute morgen sind beide Jungs dran gewesen:

Bei jedem Bub dauerte der Eingriff ca. ne halbe Stunde, dann kamen sie nacheinander an den Tropf und unter die Rotlichtlampe und nach kurzer Zeit fingen die Zappelphilippe schon wieder an, Aufstehen zu wollen

Nun sind alle wieder zu Hause, haben ihre OP-Bodies an und wir hoffen, dass sich die Jungs gesund schlafen

Und ich hab mich direkt dazugelegt 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.