Und nochmal schwimmen

Ja, wir haben die Wuppertalsperre für uns entdeckt:
wenn man früh genug da ist, ist es herrlich leer dort.

Und nachdem wir uns gestern mit Badeutensilien eingedeckt haben – mein Bikini und mein geniales Badekleid seht ihr gleich – sind wir heute erneut zum Frühsport treiben gefahren.

Als wir dort ankamen, verstecke sich die Sonne hinter den vom Wind getriebenen Wolken und es war ein wenig schattig, aber die Hunde wollen schwimmen und der Bikini muss eingeweiht werden 🙂 also raus aus dem kühlen wind und rein ins super wohltemperierte Wasser – Micha wollte nicht und so bin ich dieses mal auf den Fotos mitdrauf 😉

2 Gedanken zu „Und nochmal schwimmen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.