Hundejungs-Weihnachtsspaziergang 2017

Was war das für eine Freude: wir gehen heute mit Claudia, Linus und Felix in Herzkamp spazieren. Also packte ich alles zusammen und startete mein Auto: in display erschien „Motor bitte überprüfen lassen“ Welch Freude zu Weihnachten; die schönsten Geschenke macht frau sich selber…

Also startete Micha den Landi und brachte uns nach Herzkamp, wo Claudia mit den kleinen Jungs schon wartete. Was war das schön!!! Die Jungs und Mädchen bekamen sich ja gar nicht mehr ein nach soooo langer Zei mal wieder etwas zusammen zu machen und so marschierten wir los… Micha blieb im warmen Auto (er hat doch ein Hinkefuss)

Rupi verlangsamte alles ein wenig, hielt aber tapfer durch und schnuffelte sich durch den Wald, während die Kleinen – Linus und Felix sind auch schon 12, Schmitti knapp 4 – so viel Spaß hatten und wild kläffend endlich mal wieder alle Rehlein zum Ohrenarzt schickten 😉

Die Runde hätte normalerweise knapp 1 Stunde gedauert, durch Rupi sind wir 2, 5 Stunden unterwegs gewesen. Claudia ha die Jugend bespaßt, derweil Rupi und ich langsam hinterher schlichen und nette Bilder der Bande machten.

Solange die Jungs noch können, müssen wir das noch viel öfter machen…

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.