Letzter Umzug auf der Wiese

Heute, bei schönstem Wetter, haben wir zum letzten Mal die Mähdels umziehen lassen. Die Hundejungs und wir haben echt gut und schnell gearbeitet:

Wir merken, dass wir (alle) nun wissen, was wir tun und dementsprechend arbeiten wir Hand in Pfote

Erstmal Strom aus
Jack brachte die Mähdels ins Übergangsheim
Ordentlich den Zaun einsammeln
Das Zeltdach abnehmen
Zelt abbauen
Zelt aufbauen
Zelt fertig
Das Stromgerät rübertragen
Den Zaun fertig stecken

Die Mähdels finden es zuerst immer doof

Schmollend im Zelt
Die Hundejungs sind zufrieden
Und dann kam der Mann mit dem Eimer…

… und alles war schnell wieder toll

Nun dürfen sie noch 2 Wochen hier ihre Arbeit tun, dann gibt es nochmal eine „lila Nase“ (2.Impfung) und dann kommen die Damen erstmal wieder zu uns ins Tal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.